Hautaufbau

Die Funktion und Aufbau  der Haut

 

Die Haut ist mit 10 kg und zwei Quadratmeter das größte menschliche Organsystem. Seine Funktionen  sind mannigfaltig. Sie ist die Abgrenzung zur Umwelt und fungiert als Regulator der Körpertemperatur und der Flüssigkeit- und Elektrolythaushaltes. Sie liefert dem Körper durch ihre Nervenendigungen Informationen über Wärme und Kälte und reagiert auf Druck, Schmerz und Berührung.  Die Haut  lässt sich in 3 große Bereichte unterteilen: die Oberhaut (Epidermis=Epi=oberhalb; Dermis=Haut), Lederhaut (Dermis) und Unterhaut (Hypodermis/Subcutis (hypo/sub=unterhalb/).